DNA-Tag

25. April, Donnerstag

DNA-Tag
© ShutterStock

Der DNA-Tag ist ein Feiertag, der am 25. April gefeiert wird und zu Ehren des Tages im Jahr 1953 ins Leben gerufen wurde, als die Zeitschrift Nature drei Artikel über die Entdeckung der molekularen Struktur der DNA von James Watson, Francis Crick, Maurice Wilkins, Rosalind Franklin und ihren Kollegen veröffentlichte.

Dieser Tag markiert auch den Abschluss des Human Genome Project, das im April 2003 angekündigt wurde.

DNA-Tag – verbleibende Tage: 308. Erstellen Sie einen Countdown für ein Event

DNA-Tag in anderen Jahren

Diese Seite verwendet cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Richtlinien zur Verwendung von Cookies zu.